Wann hat ein Nachtrag Aussicht auf Erfolg?

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 99,00 €

Unterricht

04.03.2022
Fr 17:00-20:15
Teilzeit
Lehrgangsdauer 4 Std.

Lehrgangsort
Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Bildungszentrum Regensburg
Ansprechpartner/in
Maria Bauer
Tel. 0941 7965-145
maria.bauer--at--hwkno.de
Öffnungszeiten

Unsere Bildungszentren sind jeweils von Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr und am Freitag von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr besetzt.

Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 3219019-0

Durch die Entwicklung der Rechtsprechung muss ein Umdenken bei den Auftragnehmern erfolgen. Nicht jede Lücke im Leistungsverzeichnis (LV) bewirkt automatisch eine Nachtragsforderung. Zu definieren ist, was der Handwerker bereits bei seiner Preisbildung zum LV alles hätte erkennen können oder müssen. Wie soll sich der Unternehmer verhalten? Bei jeder Baustelle ergeben sich Zwangspunkte, die nicht im LV erkannt werden konnten, die auch nicht vorhersehbar waren. In den Fällen, in denen der Handwerker auch Entwurfsverfasser ist, muss er ganz alleine zurechtkommen. Die Verpflichtung zur Überprüfung der Angaben der Bauherren und die genaue Arbeit verbleiben immer in seinem Verantwortungsbereich.

Ziel

Zertifikat der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz

Information

Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung im Bau-Handwerk

Abschluss

Zertifikat der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz

Zeitraum

04.03.2022



Gebühren

Kurs: 99,00 €

Lehrplan

Zertifizierung