VDE: Messungen nach DIN VDE 0701/0702

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 199,00 €

Unterricht

17.12.2020
Do 08:30-16:15
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Charlottenhof 1
92421 Schwandorf
CMT SCHWANDORF-CHARLOTTENHOF
Ansprechpartner/in
Barbara Lang
Tel. 09431 885-300
Barbara.Lang--at--hwkno.de
Öffnungszeiten

Unsere Bildungszentren sind jeweils von Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr und am Freitag von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr besetzt.

Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 3217531-0

In diesem praxisbetonten Fortbildungskurs werden Sie in den aktuellen Stand bzw. die Änderungen der VDE DIN 0701/0702 eingewiesen. Das Seminar beinhaltet auch praktische, messtechnische Übungen.
- Gerätearten, Betriebsarten, Schutzklassen, Schutzarten
- Geänderte Prüfbedingungen für ortsveränderliche Betriebsmittel nach DGUV 3 (vorher BGV A3)
- Geeignete Prüfgeräte für Elektrofachkräfte und "Elektrotechnisch unterwiesene Personen"
- Vorkenntnisse für die Durchführung von Prüfungen
- Wiederkehrende Prüfungen nach § 10 Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV, DGUV 3, VDE 0701/0702
- Prüfung nach Instandsetzung entsprechend VDE 0701/0702
- Prüffristen, Prüfumfang, Dokumentation
- Erstellen von Messprotokollen, Dokumentation von Messergebnissen

Praxis
- Bedienung der Messgeräte
- Sichtkontrolle
- Schutzleiterwiderstand
- Isolationswiderstand
- Ableit- und Ersatzableitstrom

Ziel

Elektrofachkräfte, Verantwortliche Elektrofachkräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, befähigte Personen, Elektrotechnisch unterwiesene Personen, Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten

Information

Teilnahmevoraussetzung: Kenntnisse der DIN VDE 0100

Abschluss

Zertifikat der Handwerkskammer Niederbayern·Oberpfalz

Zeitraum

17.12.2020



Gebühren

Kurs: 199,00 €

Lehrplan

Zertifizierung