Office/CMS - Professioneller EDV-Anwender (HWK)

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 1.892,00 €
Prüfung: 241,00 €

Unterricht

10.10.2022 - 14.11.2022
Mo 08:45-16:00, Di-Do 08:00-16:00, Fr 08:00-12:15
Vollzeit
Lehrgangsdauer 200 Std.

Lehrgangsort
Charlottenhof 1
92421 Schwandorf
CMT SCHWANDORF-CHARLOTTENHOF
Ansprechpartner/in
Barbara Lang
Tel. 09431 885-300
Barbara.Lang--at--hwkno.de
Öffnungszeiten

Unsere Bildungszentren sind jeweils von Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr und am Freitag von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr besetzt.

Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 3219114-0

Webseitenerstellung (40 UE)
- Webseitenerstellung mit Content Management Systemen (CMS)
- Die Erstellung eines Internetauftritts planen
- Werkzeuge für die Internetseitengestaltung
- Seitenstrukturierung, Gestaltungshinweise
- Seitenverwaltung
- Texte, Bilder, Links, E-Mail, Buttons, Tabellen, Formulare einbinden
- Arbeiten mit wysiwyg Editor
- Einbinden von Webkomponenten (Laufschrift, Hoverschaltflächen usw.)
- Veröffentlichung der Webseiten
- Anmelden von Domains
- Anmelden bei Suchmaschinen
- Sicherheit im Internet, Rechtliche Aspekte
- Querverweis auf HTML
- Bildbearbeitung

Bürokommunikation (50 UE)
- Fortgeschrittene Word-Anwendungen,
  * Arbeiten mit Dokumentvorlagen, Formulargestaltung
  * Erstellen von komplexen Serienbriefen (mit Datenbankanbindung)
  * Einbindung von Grafiken
  * Datenaustausch
  * Formatvorlagen und Feldfunktionen

Erweiterte Tabellenkalkulation (50 UE)
- fortgeschrittene Excel-Anwendungen
  * Anwenden von erweiterten Tabellenfunktionen
  * Erweiterte Funktionen
  * Arbeiten über mehrere Tabellenblätter
  * Erzeugen von Diagrammen incl. Nachbearbeitung
  * Matrixformeln
  * Pivottabellen
  * Zellschutz
  * Besondere Formatierungen
  * Was-wäre-wenn-Analysen
  * Aufzeichnen von Makros
  * Importieren und Exportieren

Erweiterte Datenbanken (60 UE)
- fortgeschrittene Access - Anwendungen
- Normalisierung, Redundanz, Objekt-Beziehungsmodell
- Arbeiten mit mehreren Tabellen
  * Wichtige Feldeigenschaften
  * Beziehungen, referentielle Integrität
  * Erweiterte Abfragen; umfangreiche Berichte - erstellen und anpassen
  * Formulare; Tools
  * Makros erstellen
  * OLE, DDE, Import- und Exportfunktionen

Änderungen in den Inhalten und Stundenanteilen behalten wir uns vor.

Ziel

Als "Professioneller EDV-Anwender (HWK)" verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse in MS-Office und können Mitarbeiter im Unternehmen bei schwierigen Aufgaben unterstützen. Im Abschnitt "Webseitenerstellung" erstellen und pflegen Sie mit einer Webeditorsoftware professionelle Internetseiten mittelständischer Unternehmen. Der "Professionelle EDV-Anwender (HWK)" ist Teil der Qualifizierung zum "Betriebsinformatiker (HWK)", die Königsklasse im EDV-Qualifizierungssystem der Handwerkskammern. Absolventen des Kurses "Betriebsinformatiker (HWK)" sind berechtigt, an Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaft (Fachhochschulen) zu studieren und sind wie Meisterkursteilnehmer förderfähig nach Aufstiegs-BAföG.

Voraussetzungen

Zur Prüfung wird zugelassen, wer eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und EDV-Grundkenntnisse wie z.B. Qualifizierter EDV-Anwender (HWK), IT-Fachmann für Officeanwendungen (HWK) oder vergleichbar nachweisen kann. Die Abschlüsse ECDL (Modul 1-7) und Xpert Master (mit den Modulen Tabellenkalkulation, Datenbanken, Kommunikation und Präsentation) werden anerkannt. Erfahrenen EDV-Anwendern, die den Qualifizierten EDV-Anwender (HWK) oder IT-Fachmann für Officeanwendungen (HWK) nicht absolviert haben, jedoch über gute Kenntnisse in Windows, Word, Excel und PowerPoint verfügen oder eine andere EDV-Qualifizierung haben, wird die Möglichkeit geboten, über einen einheitlich definierten Zugangstest die Zulassung zu den Kursen "Professioneller EDV-Anwender (HWK)", "Netzwerk-Service-Techniker (HWK)" und "Anwendungsentwickler (HWK)" zu erreichen. Zur Vorbereitung auf den Zugangstest bietet die Handwerkskammer konkrete Übungsaufgaben mit Lösungen und Intensivseminare an.

Abschluss

Staatlich anerkannte Fortbildungsprüfung "Professioneller EDV-Anwender (HWK)". Dieser Abschluss ist zugleich Teil der staatlich anerkannten Fortbildungsprüfung "Betriebsinformatiker (HWK)".

Zeitraum

10.10.2022 - 14.11.2022



Gebühren

Kurs: 1.892,00 €
Prüfung: 241,00 €

Lehrplan

Zertifizierung