Gebäudeenergieberater (HWK)

Gebühren stehen nicht fest
Gebühren

Kurs: 2.750,00 €
Prüfung: 232,00 €

Unterricht

03.2021 - 04.2021
Mo 08:45-16:00, Di-Fr 08:00-16:00, mündliche Prüfung 07.05.2020
Vollzeit
Lehrgangsdauer 240 Std.

Lehrgangsort
Ditthornstraße 10
93055 Regensburg
Bildungszentrum Regensburg
Ansprechpartner/in
Maria Bauer
Tel. 0941 7965-145
maria.bauer--at--hwkno.de
Öffnungszeiten

Unsere Bildungszentren sind jeweils von Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr und am Freitag von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr besetzt.

Angebotsnummer 3217883-0

- Grundlagen: Allgemeine und rechtliche Grundlagen, Energieverbrauch, Energieträger, Energieeffizienz
- Bautechnik: Bauphysik, Bauwerke und Baukonstruktionen bewerten, Anwendung der EnEV, DIN V 18599, Beurteilung der Gebäudehülle, Modernisierung der Gebäudehülle, Energieausweise, KfW-Energieeffizienzhäuser, Blower-Door, Thermografie, Bau-, Dämmstoffe, Wärmebrückenberechnung, Luftdichtheit
- Technische Anlagen: Heizungsauslegung, Rechtliche Regelungen für haustechnische Anlagen,
Anlagentechnik, Heizungssanierung, Lüftungsanlagen, Lüftungskonzepte, hydraulischer Abgleich,
Erneuerbare Energien
- Elektrotechnik: Erzeugung elektrischer Energie auf der Basis erneuerbarer Energien, BHKW, Strom sparende Hausgeräte und Beleuchtung,
- Projektarbeit: Softwareschulung, Objektbegehung und -beurteilung, selbstständige Praxisübungen zu den Nachweisen für die KfW, Energieausweise (Neubau, Altbau), Grundsatz des Vor-Ort-Beratungsberichts gemäß Richtlinien der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle)
- Modernisierungsplanung und Baubegleitung: Ausschreibung und Vergabe, Praxisbeispiele aus der Baubegleitung von Neubauten und Sanierungen, Schnittstellen der Gewerke, Haftungsfragen

 

Ziel

Handwerksmeister/innen der Branchen Bau, Heizung, Installation Bautechniker(innen), Gebäudetechniker(innen), Innenarchitekten(innen)

Information

Mündliche Prüfung (Fachgespräch) findet voraussichtlich im Mai 2021 statt! Der Freistaat Bayern gewährt seit September 2013 für die erfolgreich abgelegte Fortbildungsprüfung zum Gebäudeenergieberater (HWK) den "Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung". Für Prüfungen, bei denen das Prüfungsergebnis nach dem 31. Mai 2019 festgestellt wurde beträgt der Bonus 2.000 Euro. Der Meisterbonus ist vorerst befristet bis zum 31.12.2020. Der Wohnort muss in Bayern liegen. Weitere Informationen finden Sie unter www.hwkno.de/meisterbonus

Voraussetzungen

Meisterprüfung in einem Bau-, Ausbau- oder anlagentechnischen Gewerbe oder im Kaminkehrerhandwerk sowie Techniker, Ingenieure, Architekten (Ausnahmen sind im Einzelfall zu prüfen), EDV-Grundkenntnisse, Laptop

Abschluss

Öffentlich-rechtliche Prüfung vor der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz. Berechtigung zur Eintragung in die Energieeffizienz-Experten-Liste der Deutschen Energieagentur (dena), Ausstellung von Energieausweisen nach EnEV für bestehende Wohngebäude durch Erfüllung des § 21 Absatz 2, Nummer 2 der EnEV 2014 (Wohngebäude)! Anerkennung bei der KfW für die Fachplanung und Baubegleitung von KfW-Effizienzhäuser und Einzelmaßnahmen. Anerkennung für die Förderprogramme zur Vor-Ort-Beratung (BAFA).

Zeitraum

03.2021 - 04.2021



Gebühren

Kurs: 2.750,00 €
Prüfung: 232,00 €

Für diesen Kurs stehen keine aktuellen Termine fest. Eine Buchung ist daher noch nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung