CNC-Fachkraft (HWK)

Gebühren stehen nicht fest
Gebühren

Kurs: 1.990,00 €
Prüfung: 232,00 €

Unterricht

09.2021 - 10.2021
Mo-Do 08:00-16:30, Fr 08:00-12:15
Vollzeit
Lehrgangsdauer 200 Std.

Lehrgangsort
Fuggerstraße 16/18
92224 Amberg
Bildungszentrum Amberg
Ansprechpartner/in
Gabi Dorfner
Tel. 0941 7965-112
gabi.dorfner--at--hwkno.de
Öffnungszeiten

Unsere Bildungszentren sind jeweils von Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr und am Freitag von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr besetzt.

Angebotsnummer 3218357-0

Arbeitsvorbereitung und -nachbereitung
- Grundlagen der EDV, mathematische Grundlagen
- Erstellen eines Arbeitsplanes und eines Prüfprotokolls
- Grundlagen der CNC-Technik

Erstellen von CNC-Programmen für Fertigungsmaschinen
- Erstellen von CNC-Programmen für Fertigungsmaschinen Drehen und Fräsen
- Programmaufbau und Programmeingabe in CNC-Steuerungen
- Programmtest und Optimierung
- Datenübernahme von CAD-Systemen in die CNC-Steuerung

Arbeiten mit CNC-Fertigungsmaschinen
- Einweisung in die CNC-Drehmaschine und CNC-Fräsmaschine
- Einrichten von Werkzeugen und Zerspanen der Werkstücke

Ziel

Zielgruppe sind Facharbeiter, Gesellen und Meister aus den Metallberufen. Zielsetzung der "CNC-Fachkraft (HWK)" ist das selbstständige Erstellen und die Optimierung von CNC-Programmen, die CNC-Maschinenvorbereitung und die Fertigung der Werkstücke. Sie erhalten einen Überblick über die Programmiermethode verschiedener, marktgängiger CNC-Steuerungen.

Information

Der Kurs ist auch modular belegbar, z. B. Sinumerik: Drehen oder Fräsen, Heidenhain: Drehen oder Fräsen - je ca. 1 Woche Die Programmierausbildung erfolgt an Originalsoftware der Hersteller auf PC-Systemen und an Produktionsmaschinen. Die Ausbildung erfolgt in folgenden marktführenden CNC-Steuerungen: - Sinumerik Drehen und Fräsen: 810D/840D - Heidenhain Drehen: Datapilot V7 (DIN PLUS und TURN PLUS) - Heidenhain Fräsen: iTNC530/TNC320 Maschinenausstattung: Bildungszentrum Amberg: - DMG CNC-Fräszentrum MILLTAP 700, Steuerung: Siemens Operate - Kunzmann CNC-Fräsmaschine WF 4/3 mit TNC 320 - DMG Mori CNC-Drehzentrum CTX 310 ECO mit angetriebenen Werkzeugen, Siemens Operate Bildungszentrum Neumarkt i. d. OPf: - Gildemeister CNC-Drehmaschine NEF 400 mit Sinumerik 840D - Kunzmann CNC-Fräsmaschine WF 4/3 mit TNC 320 Bildungszentrum Regensburg: - Deckel Maho CNC-Fräsmaschine DMU 35 M mit Sinumerik 840D - DMG Mori CNC-Drehmaschine CLX 350 mit Siemens Operate - Kunzmann CNC-Fräsmaschine WF 4/3 mit TNC 320 - DMG Mori CNC Fräsmaschine DMU 635 V mit TNC 620 Bildungszentrum Weiden: - DMG CNC- Fräsmaschine MILLTAP 700, Steuerung: Siemens Operate - Gildemeister CNC-Drehmaschine CTX 310 ECO, Steuerung: Siemens Operate

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der spanenden Fertigung. Zur Prüfung ist zugelassen, wer in einem anerkannten Ausbildungsberuf die Abschlussprüfung bestanden hat.

Abschluss

Staatlich anerkannte Fortbildungsprüfung "CNC-Fachkraft (HWK)"

Zeitraum

09.2021 - 10.2021



Gebühren

Kurs: 1.990,00 €
Prüfung: 232,00 €

Für diesen Kurs stehen keine aktuellen Termine fest. Eine Buchung ist daher noch nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung