Airbag und Gurtstraffer (Sachkundenachweis)

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 195,00 €

Unterricht

12.11.2019 - 14.11.2019
Di+Do 18:00-21:15
Teilzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Am Lurzenhof 10 b
84036 Landshut
Bildungszentrum Landshut
Ansprechpartner
Maria Bauer
Tel. 0941 7965-145
maria.bauer--at--hwkno.de
Öffnungszeiten

Unsere Bildungszentren sind jeweils von Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr und am Freitag von 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr besetzt.

Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 3216567-0

- Aufbau und Funktionsweise von Sicherheitseinrichtungen für Fahrzeuge
- Charakterisierung der explosionsgefährlichen Stoffe in den Sicherheitseinrichtungen
- Einstufung der Sicherheitseinrichtungen im Rahmen des europäischen Konformitätsbewertungsverfahrens
- Sprengstoffrechtliche Bestimmungen für den Umgang
- Handhabung und Gefahrenmerkmale
- Beförderung und Lagerung
- Entsorgung
- Praktische Anwendung am Fahrzeug

 

nach § 4 Abs. 3 der 1. Sprengstoffverordnung (SprengV) wird nach der Teilnahme dazu berechtigt, folgende Tätigkeiten an Airbag und Gurtstraffersystem durchzuführen:
- Verwenden (Ein- und Ausbau von pyrotechnischen Einheiten)
- Aufbewahren (Lagern)
- Vernichten (Innerhalb des Fahrzeugs)
- Verbringen (Befördern)
- Erwerben, Vertreiben sowie das Überlassen einschließlich des Vermittelns

 

Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossene Berufsausbildung in einem kraftfahrzeugtechnischen Beruf

Ziel

Ziel ist der sichere Umgang mit Airbag und Gurtstraffern. Geeignet für Fachkräfte in der Kraftfahrzeugwerkstatt.

Information

Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossene Berufsausbildung in einem kraftfahrzeugtechnischen Beruf

Abschluss

Zertifikat der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz

Zeitraum

12.11.2019 - 14.11.2019



Gebühren

Kurs: 195,00 €

Lehrplan

Zertifizierung